Alfred Hauser, Präsident Verein Vreneli-Museum im Interview